Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Ärzte bei einer Operation
Ärzte bei einer Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

In der HNO-Belegabteilung werden sämtliche gängigen Operationen der Hals-, Nasen-, Ohren- und Gesichtschirurgie durchgeführt, unter anderem auch Tonsillektomien und Adenotomien (Gaumen- und Rachenmandeloperationen), Lymphknotenentfernungen, mikroskopische Eingriffe am Kehlkopf, Entfernungen von Stimmband- und Nasenpolypen bzw. -tumoren, Nasenscheidewandoperationen, Nasennebenhöhlenoperationen aller Art sowie sanierende und gehörverbessernde Operationen der Ohren.

Im Bereich der Gesichtschirurgie sind auch Nasen- und Ohrmuschelplastiken möglich. Außerdem werden diagnostische Eingriffe (z. B. Speiseröhren- und Luftröhrenspiegelungen und direkte Laryngoskopien) mit modernsten Geräten durchgeführt sowie Entfernungen von Fremdkörpern aus der Speise- und Luftröhre. Der ambulante Bereich der Belegarztpraxen umfasst alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen des Fachgebietes, einschließlich der Lasertherapie als Besonderheit und die Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen im Bereich der oberen Luftwege.

Das ärztliche Behandlungsteam

Belegarzt

Praxis


Station

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...