DRK Krankenhaus Alzey

Auf einen Blick

Das DRK Krankenhaus Alzey ist ein Krankenhaus der Grundversorgung und hält derzeit gemäß dem Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz 145 Planbetten vor.

Die Klinik verfügt über die Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Akutgeriatrie und Anästhesie sowie Belegabteilungen für Gynäkologie, HNO-Heilkunde und Urologie. Der Inneren Medizin angegliedert ist ein Schlaflabor mit 4 Messplätzen. Die Palliativ-Station mit 5 Betten ist der Akutgeriatrie zugeordnet.

Das Krankenhaus ist offizieller Standort für das Notarzteinsatzfahrzeug und wird über ein Ärzteteam der Klinik versorgt. Die stationäre Notfallversorgung erfolgt über eine moderne, interdisziplinäre Intensivstation mit insgesamt 6 Betten. Die Klinik ist Partner im Traumanetzwerk Mainz-Rheinhessen.

Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und bildet Medizinstudenten in den Fächern Innere Medizin und Chirurgie und in den Wahlfächern Anästhesiologie und Allgemeinmedizin im Praktischen Jahr des Studiums aus.


Direktorium

Dr. med. Karl von Blohn
Tel. (0 67 31) 4 07-1 07
Michael Nordhoff Kaufmännischer Direktor

Michael Nordhoff
Kaufmännischer
Direktor

Dr. med. Karl von Blohn Ärztlicher Direktor

Dr. med. Karl von Blohn
Ärztlicher Direktor

Astrid Breitmann, Pflegedirektorin
Astrid Breitmann
Pflegedirektorin
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.