Patientenfürsprecher

Wussten Sie, dass Ihnen für Ihre Anregungen, Wünsche oder Beschwerden ein „Patientenfürsprecher“ zur Verfügung steht, mit dem Sie Probleme nicht nur während des Krankenhausaufenthaltes, sondern auch noch nach Ihrer Entlassung erörtern und beraten können? Er ist eine vom Krankenhaus unabhängige Persönlichkeit, der Ihre Beschwerden - auf Wunsch auch ohne Namensnennung - der Krankenhausverwaltung vorträgt.

Im Erdgeschoss vor dem Aufnahmebüro befindet sich ein spezieller Briefkasten mit der Aufschrift „Lob und Anregungen“. Hier können Sie Ihre für den Patientenfürsprecher bestimmten schriftlichen Anliegen einwerfen.


Kontakt und Sprechzeiten

Patientenfürsprecher

Friedel Bayer

(0 67 31) 4 07-1 99
(während der Sprechzeiten)

(0 67 31) 4 07-0 (Zentrale)
(ausserhalb der Sprechzeiten)

Sprechzeiten


Ort

Jeden 2. und 4. Montag im Monat
12:00 bis 14:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Büro im 1.OG

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo