Ärzte bei einer Operation

Aktuelles

300 Euro Spende der Freien Religionsgemeinschaft Alzey

Schülergruppe überbrachte Spende
Am Samstag, dem 8. Februar erhielt das DRK Krankenhaus in Alzey einen erfreulichen Besuch von Kindern der Freien Religionsgemeinschaft Alzey. Die engagierte Schülergruppe kam in Begleitung ihres Pfarrers, Herrn Stephan Kalk und überbrachte eine Spende in Höhe von € 300-, welche der kaufmännische Direktor Michael Nordhoff aus den Händen von Johann Best mit Freude entgegennahm.

Nordhoff dankte den Schülern für ihr soziales Engagement. Da die Krankenhaus-Caféteria an diesem Tag leider geschlossen war, lud er sie zu einem späteren Termin dorthin ein. Er erläuterte, dass die Spende sicherlich für einen guten Zweck zum Einsatz kommen wird.

Nachdem einige Fotos geschossen wurden bedankte sich der kaufm. Direktor noch einmal bei allen Kindern und bei Ihrem Religionslehrer und wünscht allen ein angenehmes Wochenende.
Alzey, 10.02.2014
Aktuelles und Presse
Kaufmännischer Direktor Michael Nordhoff erhält Spende
Kfm. Direktor M. Nordhoff erhält Spende aus den Händen von Johann Best
© 2018 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo