Operation

Ärztlicher Bereitschafts- und Notdienst

Alle ambulanten ärztlichen und zahnärztlichen Bereitschafts- und Notdienste des niedergelassenen Bereiches:

1. Notfall- oder Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

Gewährleistung einer Versorgung von Notfällen nachts, an Wochenenden und Feiertagen sowie Mittwoch nachmittags. Dies erfolgt durch ambulante Sprechstunden oder Hausbesuche bei bettlägerigen oder akut erkrankten Patienten. Notwendige Hausbesuche werden von den diensthabenden Ärzten umgehend, aber nach Dringlichkeit ausgeführt. Daher kann es durchaus zu Wartezeiten kommen.

Ärztliche Bereitschaftspraxis:

Kreuznacherstr. 7-9
Eingang am Parkplatz des DRK Krankenhauses
Tel. (0 67 31) 1 92 92
Informationen im Gesundheitsnetz

2. Fachärztlicher Notfall- oder Bereitschaftsdienst

(nicht flächendeckend eingerichtet!)
Von Augen- und HNO-Ärzten wird ebenfalls eine Behandlungsmöglichkeit an Wochenenden gewährleistet. Ein Hausbesuch ist i.d.R. jedoch nicht möglich. Es erfolgt vielmehr eine telefonische Absprache zu einer umgehenden Vorstellung in der jeweiligen Praxis.

3. Zahnärztlicher Notfalldienst für den Landkreis Alzey-Worms

Tel. (0 18 05) 66 60 07

Gewährleistung einer Versorgung von Notfällen rund um die Uhr an Wochenenden und Feiertagen sowie Mittwochnachmittags. Dies erfolgt durch ambulante Sprechstunden.


Änderungen und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Über uns
Abschlussgrafik oben
Rettungswagen
Abschlussgrafik unten
© 2016 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.