Chirurgen bei der Operation

Schlaflabor

Akkreditiertes Schlaflabor der DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin)

Ausstattung:

  • vier stationäre Polysomnographiemessplätze
  • sechs ambulante Monitoringsysteme für Screeninguntersuchungen, Kontrollen von Patienten mit CPAP/ BIPAP Patienten und Patienten mit nichtinvasiver Beatmung (Heimbeatmung)

Geschichte des Alzeyer Schlaflabors:

Seit 1998 werden in der inneren Abteilung des DRK Krankenhaus Alzey ambulante und stationäre schlafmedizinische Untersuchungen durchgeführt. 2004 wurde das Schlaflabor durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) anerkannt und erfüllt somit hohe Qualitätskriterien.


Leitung des Schlaflabor

OA Dr. med.Otto Laakmann
Internist, Pneumologe, Schlafmediziner
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
Lebenslauf Dr. med. Otto Laakmann
OÄ Dr. med. Martina Weichert


Anmeldung und Kontakt

Frau Ines Knappe
Frau Heidrun Wilhelm
Sprechzeiten: 8:00 - 12:00 Uhr
Tel. (0 67 31) 4 07-1 27
Fax (0 67 31) 4 07-2 86



 

Auf einen Blick
Abschlussgrafik oben
Logo DGSM
Dr. med. Otto Laakmann Oberarzt, Leiter Schlaflabor

Dr. med. Otto Laakmann
Oberarzt, Leiter Schlaflabor

Ines Knappe
Ines Knappe
Heidrun Wilhelm
Heidrun Wilhelm
Schlaflabor
Abschlussgrafik unten
© 2016 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.