Chirurgen bei der Operation

Chirurgie

Orthopädie

Unter dem Dach der Chirurgie führen die beiden orthopädischen Praxen – „Ortho-Docs“ aus Nieder-Olm (Dr. Anselmann, Dr. Hennen, Dr. Saupe-Schubert) und die – „Orthopädie am Damm“ in Alzey, (Prof. Dr. Rompe und Dr. med. Zimmermann) endoprothetische Versorgungen von Hüft- und Kniegelenken durch.

Die erfahrenen Kollegen nutzen hierzu die Infrastruktur des DRK Krankenhaus Alzey sowohl bei der Durchführung der Operation, aber insbesondere auch in der Nachbetreuung der Patienten. Dies betrifft auch die Physiotherapie am DRK Krankenhaus und die Planung der anstehenden Rehamaßnahmen.

In unserem Hause wird eine große Zahl diagnostischer und rekonstruktiver arthroskopischer Eingriffe durchgeführt. Wenn eine ambulante Therapie von akuten Wirbelsäulenbeschwerden nicht mehr möglich ist, kann in unserer Klinik eine Einstellung mit Analgetika und die Durchführung physiotherapeutischer Maßnahmen erfolgen. Für eine bestmögliche Versorgung der Patienten nutzen wir hier auch die gute Zusammenarbeit mit dem DRK Schmerz-Zentrum Mainz.


Kontakt Praxen

Gelenkzentrum Rheinhessen
Dr. med. Andreas Anselmann
Dr. med. Johannes Hennen
Dr. Stefan Saupe-Schubert
Ludwig-Eckes-Allee 6
55268 Nieder-Olm
Tel. (0 61 36) 76 66 800
Fax (0 61 36) 76 66 801
Prof. Dr. med. Jan-Dirk Rompe
Dr. med. Volker Reiners
Dr. med. Jens Zimmermann
Dr. med. Claudia Ostländer-Herrmann
Dr. med. Georg May
Am Damm 17
55232 Alzey
Tel. (0 67 31) 49 60 90
Auf einen Blick
Abschlussgrafik oben
OrthoDocs - Gelenkzentrum Rheinhessen
Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.